Kontaktformular Sticky (DE)
Anrede

* Pflichfeld

Unverbindliches Erstgespräch vereinbaren
Newsletter (DE)
Anrede

close

Energie, Ressourcen und Kosten reduzieren

Gemeinsam bringen wir die Energie- und Ressourceneffizienz voran – von der Wirtschaft, für die Wirtschaft.

Über uns

Wir setzen um

Seit über 20 Jahren setzen wir gemeinsam mit den Unternehmen auf wirtschaftlichen Klimaschutz. Wir bieten individuelle Lösungen, um die Energie- und Ressourceneffizienz kontinuierlich zu steigern. Unsere über 100 EnAW-Beraterinnen und EnAW-Berater kennen sich in allen Branchen und Wirtschaftszweigen aus und begleiten auch Ihr Unternehmen kompetent auf dem Weg zu weniger CO2, weniger Kosten und mehr Energie- und Ressourceneffizienz.

Unsere Methode

Das Erfolgskonzept für die Unternehmen

Mit langjähriger Praxiserfahrung, einem breiten Netzwerk, grossem Know-how sowie konkreten und wirtschaftlichen Klimaschutzmassnahmen packen wir die Herausforderungen der ökologischen Nachhaltigkeit gemeinsam mit den Unternehmen an. Dabei setzen wir auf unsere bewährte und erfolgsversprechende Methode: Analyse, Zielbildung, Monitoring.

Energie-Check-up

Sie begehen mit Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater den Betrieb. Dabei werden alle Energiedaten für die Ermittlung und Beurteilung von Reduktionspotenzialen erfasst und individuelle Massnahmen vorgeschlagen.

Individuelle Massnahmen

Gemeinsam mit Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater erarbeiten Sie den Massnahmenkatalog, der auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist. Jede Massnahme wird auf ihre Wirtschaftlichkeit geprüft.

Ziele

Aus der Summe der beschlossenen Massnahmen ergeben sich die CO2-Reduktions- und Energieeffizienzziele für Ihr Unternehmen. Je nach Angebot der EnAW werden diese in der Zielvereinbarung festgeschrieben und vom Bund auditiert.

Massnahmenumsetzung

Jedes Unternehmen setzt die effizienzsteigernden Massnahmen in Eigenregie um. Ihre Beraterin oder Ihr Berater begleitet Sie dabei und steht unterstützend zur Seite. Unsere webbasierten Tools garantieren Genauigkeit und eine einfache Handhabe bei der Energiebuchhaltung.

Monitoring

Im Monitoring werden alle Daten erfasst. Jedes Jahr wird über das Monitoring-Tool geprüft, ob Ihr Unternehmen mit der Massnahmenumsetzung auf Kurs ist.

Label

Für Ihr Engagement im wirtschaftlichen Klimaschutz werden Sie mit dem Effizienzlabel der EnAW ausgezeichnet.

Die EnAW-Methode

             Zielbildung                   Analyse           Monitoring

Unser Angebot

WELCHE ZIELE WOLLEN SIE ERREICHEN?

Ressourceneffizienz / Materialverbrauch reduzieren Dekarbonisierung in Richtung Netto-Null Rückerstattung der CO2-Abgabe Rückerstattung des Netzzuschlages Befreiung von kantonalen Detailvorschriften EnAW-Label erhalten Mobilität SBTi Förderung von Massnahmen
Erklärungen zu den Filter

Rückerstattung CO2-Abgabe
Auf fossile Brennstoffe wird eine Lenkungsabgabe in Höhe von 120 Franken pro Tonne CO2 erhoben. Mit dem Abschluss einer Zielvereinbarung können sich Unternehmen aus ausgewählten Branchen von der CO2-Abgabe befreien lassen. Die EnAW begleitet Sie dabei partnerschaftlich und sachkundig.

Rückerstattung Netzzuschlag
Der Netzzuschlag beträgt aktuell 2.3 Rappen pro Kilowattstunde. Stromintensive Unternehmen, die eine Zielvereinbarung abgeschlossen haben, können sich, wenn die Bedingungen erfüllt sind, den Netzzuschlag rückerstatten lassen.

Befreiung kantonale Detailvorschriften
Gemäss kantonalem Energiegesetz sind Grossverbraucher zu einer Verbrauchsanalyse und zur Umsetzung von Effizienzmassnahmen verpflichtet. Grossverbraucher sind Unternehmen mit einem jährlichen Wärmebedarf von mehr als fünf Gigawattstunden oder einem Elektrizitätsverbrauch von mehr als 0.5 Gigawattstunden. Mit einer von der EnAW erarbeiteten Universalzielvereinbarung (UZV) erfüllt Ihr Unternehmen die gesetzlichen Anforderungen für Grossverbraucher unkompliziert.

Dekarbonisierung in Richtung Netto-Null
Um das Netto-Null Ziel der Schweizer Klimapolitik zu erreichen, sind grosse Anstrengungen zur Verminderung des Treibhausgasausstosses erforderlich. Wir unterstützen Ihr Unternehmen bei der langfristigen Planung der Dekarbonisierungsstrategie.

Mobilität optimieren
Mit unserem Angebot Mobilität optimieren Sie die Energieeffizienz der Fahrzeuge, sowie die Arbeits- und Transportwege in Ihrem Unternehmen. Energieeffiziente Mobilität heisst auch kosteneffizient unterwegs zu sein.

SBTi
Die Science Based Targets Initiative (SBTi) ist eine internationale Klimaschutzinitiative. Wir begleiten Sie bei der Teilnahme an der SBTi und nutzen Synergien mit der Zielvereinbarung.

EnAW-Label erhalten
Das Effizienz-Label der EnAW zeichnet Unternehmen aus, die ihren CO2-Ausstoss und Energieverbrauch mit individuellen Massnahmen und Projekten reduzieren.

Förderung von Massnahmen
Mit unseren Förderprogrammen werden Anreize geschaffen, damit auch unwirtschaftliche Massnahmen, die im Zielvorschlag nicht enthalten sind, umgesetzt werden können.

 

Ziele kurz erklärt

Roadmap zur Dekarbonisierung

Mit Weitsicht auf den Weg zu Netto-Null

  • Umfassende Beratung und langfristige Planung aus einer Hand.
  • Planungssicherheit in der Energieversorgung.
  • Die Schweizer Klimaziele erfüllen.
Mehr erfahren

Ressourceneffizienz

Die ersten Projekte wurden erfolgreich umgesetzt. Schon bald können wir auch Sie bei der Ressourceneffizienz unterstützen. Bei Interesse können Sie sich jetzt schon bei uns melden.

Mehr erfahren

Mobilität

Optimieren Sie Fahrzeuge, Arbeits- und Transportwege in Ihrem Betrieb

  • Umfassende Beratung und Vernetzung mit spezialisierten Umsetzungspartnern.
  • Zusätzliche Effizienzsteigerungen erzielen.
  • Kosten für die betriebliche Mobilität reduzieren.
Mehr erfahren

Science Based
Targets Initiative (SBTi)

Mit Unterstützung der EnAW die SBTi umsetzen

  • Individuelle Unterstützung bei der Anmeldung und Datenbeschaffung.
  • Relevante Daten bereits in den EnAW-Tools enthalten.
  • Image und Wettbewerbsvorteile stärken.
Mehr erfahren

EFFIZIENZ+

Programm zur Förderung zusätzlicher Strommassnahmen

  • Knapp nicht wirtschaftliche Strommassnahmen umsetzen.
  • Mit minimalem Aufwand Fördergelder für Strommassnahmen erhalten.
  • Energieeffizienz im Betrieb zusätzlich steigern.
Mehr erfahren

Effizienzmarkt

Energieeinsparungen über die Zielvereinbarung hinaus realisieren

  • Ein Plus für die Umwelt und das Portemonnaie.
  • Zusätzliche Energieeinsparungen können auf dem Effizienzmarkt veräussert werden.
Mehr erfahren

Transportprogramm

Förderprogramm für mehr Fahrzeug- und Fahrteneffizienz

  • Vergütung von 130 Franken pro verkaufte Tonne CO2.
  • Koordination der externen Prüfung des Monitorings durch EnAW.
  • Abwicklung der Kompensationsbescheinigungen mit dem Bund.
Mehr erfahren

Energie-Modell

Mit wirtschaftlichen Massnahmen die Energieeffizienz steigern

  • Energieverbrauch optimieren und Kosten reduzieren.
  • Gesetzliche Auflagen von Bund und Kantonen erfüllen.
  • Von der Rückerstattung der CO2-Abgabe und des Netzzuschlags profitieren.
Mehr erfahren

KMU-Modell

Praktikables Energie-Management für kleine und mittelgrosse Unternehmen

  • Energieverbrauch optimieren und Kosten reduzieren.
  • Gesetzliche Auflagen von Bund und Kantonen erfüllen.
  • Von der Rückerstattung der CO2-Abgabe profitieren.
Mehr erfahren

Erfolgsgeschichten

bio-familia AG

Erfolgsgeschichten

Alters- und Pflegeheim Perla Park

Erfolgsgeschichten

Schweizer Zucker AG

Erfolgsgeschichten

Swiss Krono AG

Erfolgsgeschichten

Bell Schweiz AG

Erfolgsgeschichten

Franke Schweiz AG

Wir helfen weiter

Kontaktieren
Sie uns

Ihnen liegt eine Frage auf der Zunge? Ob allgemein oder ganz konkret zu einem unserer Angebote: Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns (Startseite) (DE)
Anrede

Wie dürfen wir Sie kontaktieren?

Wie dürfen wir Sie kontaktieren?*