Kontaktformular Sticky (DE)
Anrede

* Pflichfeld

Unverbindliches Erstgespräch vereinbaren
Newsletter (DE)
Anrede

close

21. Fachtagung

Montag 26.10.2022

Austausch aus Theorie und Praxis

AUF KURS FÜR EINE KLIMAFREUNDLICHE ZUKUNFT

Die Schweizer Wirtschaft bekennt sich klar zum Pariser Abkommen – ein ambitioniertes Ziel mit grossen Herausforderungen. Gemeinsam mit rund 4000 Unternehmen, die heute am Energie-Management der EnAW teilnehmen, stellen wir uns diesen. Für eine klimafreund- liche Zukunft. Und das schon seit 20 Jahren.

Die diesjährige Fachtagung steht im Zeichen dieses gemeinsamen Weges. Wir schauen zurück und sagen Danke – für 20 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit, für das gegenseitige Vertrauen und für das grosse Engagement. Wir blicken nach vorne und zeigen, dass Dekarbonisierung auch eine Chance sein kann. Dazu stellen wir die «Roadmap zur Dekarbonisierung» vor.

Anlässlich unseres Jubiläums heissen wir Referentinnen und Referenten aus Theorie und Praxis sowie EnAW-Teilnehmer aus der ganzen Schweiz herzlich in Bern willkommen. Wir bieten für das gesamte Programm eine Simultanübersetzung an, damit alle in ihrer eigenen Sprache an der Veranstaltung teilnehmen können. Wir freuen uns auf fruchtbare Gespräche, interessante Einblicke und einen tollen Tag mit Ihnen.

person frame

person frame

Programm

09.15

Begrüssungskaffee

09.15 – 09.30

Begrüssung

Rudolf Minsch und Jacqueline Jakob

09.30 – 10.00

Klimaschutz: Bürde oder Chance?

Thomas Stocker

10.00 – 10.30

Rückblick

Rochus Burtscher

10.30 – 11.00

Lorem ipsum

11.00 – 11.30

Lorem ipsum

Rochus Burtscher

12.00 – 12.30

Lorem ipsum

Rochus Burtscher

UNSERE REFERENTINNEn und REFERENTEN

KLIMASCHUTZ: BÜRDE ODER CHANCE?

Das Pariser Abkommen erfordert Klimaschutz, denn die Klimaerhitzung bedroht unsere Ressourcen: Auf dem Spiel stehen Gesundheit, Zugang zu Wasser und Verfügbarkeit von Land. Um das Pariser Ziel zu erreichen, müssen Kohle, Öl und Gas durch Erneuerbare ersetzt werden. Das ist die vierte industrielle Revolution, Herausforderung und Chance zugleich.

person frame

Lorem ipsum

Die Initialzündung zur Gründung der EnAW gab vor 20 Jahren das Leitmotiv und Versprechen: «Von der Wirtschaft, für die Wirtschaft». Ein Ver- sprechen, das dank dem Engagement der Unternehmen und der Expertise der Beraterinnen und Berater in den vergangenen zwei Dekaden eingelöst wurde. Stolz blicken wir gemeinsam auf die vergangenen Jahre zurück. Und nutzen dabei die Gelegenheit, ehe- malige impulsgebende und prägende Köpfe unserer Organisation gebührend zu würdigen.

person frame

DURCH DEN TAG FÜHREN SIE

person frame

person frame

Begrüßung

person frame

GRUSSWORT DER LANDESREGIERUNG

person frame

person frame

Titel-Element für ein Spezialthema der Fachtagung

Um die Klimaziele der Schweiz bis 2050 zu erreichen, sind grosse Anstrengungen zur Verminderung des Treibhausgas- ausstosses erforderlich – klug dekarbonisieren lautet die Devise für die Wirtschaft. Wir wissen, dass eine möglichst kosteneffiziente Dekarbonisierung eine langfristige Planung und vorausschauendes Handeln erfordert. Wir bieten interessierten Unternehmen eine massgeschneiderte Beratung auf dem Weg zur Dekarbonisierung an. Die neue Dienstleistung heisst «Roadmap zur Dekarbonisierung». Wir unterstützen Sie kompetent, langfristig und schritt- weise bei der Umsetzung Ihrer Dekarbonisierungsstrategie. Erfahren Sie mehr dazu an der Fachtagung.

VERANSTALTUNGSORT

 

KONGRESS & KURSAAL BERN

Kornhausstrasse 33013 Bern, Switzerland

 

ANREISE MIT DEM ÖFFENTLICHEN VERKEHR

Ab Hauptbahnhof Bern fährt Sie das Tram Nr. 9 Richtung Wankdorf Bahnhof bis zur Haltestelle Kursaal. Das Tram verkehrt im Sechs-Minuten-Takt, die Fahrzeit beträgt etwa fünf Minuten.

 

ANREISE MIT DEM AUTO

Nehmen Sie die Autobahnausfahrt Bern-Wankdorf und fahren Sie geradeaus Richtung Zentrum. In der Papiermühle- strasse spuren Sie rechts ein. Danach biegen Sie an der dritten Kreuzung rechts in die Viktoriastrasse und am Viktoriaplatz links in die Kornhausstrasse ein. Das Gebäude befindet sich auf der rechten Seite.

KOSTEN und anmeldung

 

Für ein Vertreter pro EnAW-Teilnehmerfirma und EnAW-Partner

Kostenlos

 

Für jede weitere Person betragen die Teilnahmekosten

180 Franken

 

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und die Anmeldungen werden gemäss Eingang berücksichtigt.

Anmeldeschluss: 3. November 2021

Jetzt Buchungscode eingeben und anmelden!