×

Rechnen Sie selbst!

Berechnen Sie die Vorteile Ihrer Teilnahme.

×

Heute für Sie da:
Carmen Engi

Die EnAW kontaktieren (overlay)

Oder kontaktieren Sie uns einfach telefonisch:
+41 44 421 34 45

Sending
engi_600px

Neue Geschäftsführung der EnAW

Kontinuität in der Übergangsphase zum neuen CO2-Gesetz: Erich A. Kalbermatter und Thomas Weisskopf übernehmen die Geschäftsführung der EnAW.

Die Findungskommission zur Neubesetzung der Geschäftsführung der EnAW hat sich für eine erfahrene Co-Leitung entschieden: Mit Erich A. Kalbermatter und Thomas Weisskopf folgen per 1. Januar 2022 zwei erfahrene Geschäftsleitungsmitglieder auf Jacqueline Jakob.

Mit diesem Entscheid ist in der aktuellen energie- und klimapolitischen Übergangsphase Kontinuität bei den laufenden und neu angestossenen Aktivitäten der EnAW zur Dekarbonisierung der Wirtschaft sichergestellt. Das in den letzten Jahren in die Wege Geleitete soll nun unter der neuen Co-Geschäftsführung von Erich A. Kalbermatter und Thomas Weisskopf interimistisch fortgesetzt werden.

Sowohl Erich A. Kalbermatter wie auch Thomas Weisskopf sind fast seit der Gründung der EnAW vor zwanzig Jahren dabei; zuerst in der Rolle als Bereichsleiter. Seit 2009 gehören beide der Geschäftsleitung der EnAW an. Beide waren somit an den bisherigen Leistungen wie auch an der Entwicklung des erweiterten EnAW-Angebots massgeblich beteiligt.

Ihr Know-how und ihre grosse Erfahrung setzen sie nun ein, um auch dem neuen Portfolio der EnAW zum Erfolg zu verhelfen und die Organisation in die Zukunft zu führen. Dabei wird Thomas Weisskopf schwergewichtig für die Beziehungen mit den externen Anspruchsgruppen der EnAW und den Behörden verantwortlich sein. Der Fokus von Erich A. Kalbermatter richtet sich auf die interne Organisation und die EnAW-Gremien. Unterstützt wird die neue Co-Geschäftsführung von Rochus Burtscher, COO und CFO, der stellvertretender Geschäftsführer bleibt. Die Mitglieder der Findungskommission wünschen Erich A. Kalbermatter und Thomas Weisskopf viel Erfolg in ihrer neuen Funktion.


Kontakt
Rudolf Minsch, Präsident EnAW
076 576 11 22

Bleiben sie informiert.
Folgen sie uns!