×

Rechnen Sie selbst!

Berechnen Sie die Vorteile Ihrer Teilnahme.

×

Heute für Sie da:
Dominique Schaad

Die EnAW kontaktieren (overlay)

Oder kontaktieren Sie uns einfach telefonisch:
+41 44 421 34 45

Sending
20181106090711 Dominique Schaad Freigestellt
EnAW Logo

Höhere KEV-Abgabe: Grossverbraucher entlastet

Der Nationalrat hat am 14. März 2013 beschlossen, dass die KEV-Abgabe erhöht werden soll. Um die inländischen Betriebe nicht zusätzlich zu belasten, können sich energieintensive Betriebe von dem Zuschlag ganz oder teilweise befreien lassen. Das betrifft Unternehmen, deren Stromkosten mehr als 5 Prozent der Bruttowertschöpfung betragen, sofern sie Effizienzbemühungen nachweisen können.