×

Rechnen Sie selbst!

Berechnen Sie die Vorteile Ihrer Teilnahme.

×

Heute für Sie da:
Rochus Burtscher

Die EnAW kontaktieren (overlay)

Oder kontaktieren Sie uns einfach telefonisch:
+41 44 421 34 45

Sending
burtscher_kontakt

Herzlichen Glückwunsch zu zehn Jahren Klimastiftung Schweiz

Heute vor zehn Jahren wurde sie gegründet: Die Klimastiftung Schweiz. 27 Dienstleistungsfirmen haben sich zum Ziel gesetzt, die finanziellen Mittel, die sie aus der Rückerstattung der CO2-Abgabe erhalten, in den Klimaschutz zu investieren. Dafür arbeitet die Klimastiftung Schweiz seit 2009 mit der EnAW zusammen und unterstützt Unternehmen aus dem KMU-Modell. Wir bedanken uns für zehn erfolgreiche Jahre!

«Klima schützen. KMU stärken.» Nach diesem Motto gründeten elf grosse Dienstleistungsfirmen 2008 die Klimastiftung Schweiz. Ziel ist es bis heute, das Geld aus der Rückerstattung der CO2-Abgabe gemeinsam für den Klimaschutz und den Wirtschaftsstandort Schweiz und Liechtenstein zu spenden. Unterdessen ist die Zahl der Partnerfirmen auf 27 gestiegen. Die Stiftung hat seit ihrer Gründung über 1400 KMU in der Schweiz und in Liechtenstein mit 18 Millionen Franken unterstützt. Die Gelder sind Anschubfinanzierungen und lösen auf Seite der KMU weitere Investitionen aus, um Energie zu sparen und klimafreundliche Produkte zu entwickeln – eine Idee, die funktioniert.

Unterstützung des KMU-Modells
Die Klimastiftung Schweiz unterstützt seit ihren Anfängen auch KMU, die im Rahmen des KMU-Modells der EnAW eine freiwillige Zielvereinbarung mit dem Bund unterschrieben haben. Dabei wird die Hälfte der EnAW-Teilnahmegebühren durch die Stiftung zurückerstattet. Ganze 1550 Teilnehmerbeiträge von rund 600 Unternehmen konnten auf diesem Wege bereits finanziell unterstützt werden. Die EnAW bedankt sich für die erfolgreiche Zusammenarbeit und gratuliert der Klimastiftung Schweiz zum Jubiläum. Auf weitere zehn Jahre!

 

Bleiben sie informiert.
Folgen sie uns!

Mehr zum Thema

  • Fördermittel

    Die Möglichkeiten von Fördermitteln zu profitieren sind gross. In jedem Kanton, in jeder Stadt oder Gemeinde stehen Ihrem Unternehmen verschiedene Optionen zur Verfügung. Auch Mehrfachförderungen sind dabei möglich.

    Mehr